Über mich

Soziale und emotionale Kompetenzen... … finde ich fast genauso wichtig, wie die fachlichen Kompetenzen. Deshalb stehe ich Ihnen als Sparingspartnerin und Impulsgeberin zum Beispiel in folgenden Situationen zur Seite: ○ Sie setzen sich ein langfristiges Ziel, das Ausdauer und Energie kostet und: Sie erreichen es auch, weil Sie im Coaching die Hindernisse beleuchten und wieder Energie tanken. ○ Sie sind neue Führungskraft und haben eine Sparringspartnerin, mit der Sie vertraulich Ihr Auftreten, Ihre Bedürfniss aber auch Ihre Sorgen und Ängste besprechen können. Gemeinsam probieren wir förderliche Strategien im geschützten Rahmen aus, die Sie dann in Ihre Position tranferieren. ○ Sie ärgern sich immer wieder über Ihre Führungkraft oder einen Kollegen. Im Coaching gehen Sie die Dynamiken im System durch und analysieren mögliche Auswege. ○ Sie wollen sich mit Kollegen oder Freunden Selbständig machen und das nicht nur mit einer sachlichen Vereinbarung über das Geschäftsmodell, sondern auch über Ihre Zusammenarbeit. ○ Sie sprechen einen Konflikt an und das Gegenüber bedankt sich dafür. Gemeinsam erarbeiten Sie dann eine Lösung, die für Sie beide akzeptabel ist. ○ Im Team wird fokussiert und erfolgsorientiert gearbeitet und zwischendurch gescherzt und gelacht. ○ Bei Teammeetings sind alle Teilnehmenden pünktlich und gut vorbereitet. Sie nehmen konzentriert, aktiv und zugleich entspannt daran teil. ○ Irgendwie ist die Stimmung in der Firma schlecht. Sie wissen nicht, woran das liegt. Im Organisationscoaching kommen wir dahinter und finden auch den Weg hinaus, hin zu einem Betriebsklima, was Sie sich wünschen und womit das Unternehmen erfolgreich ist. Genau dieses positive und engagierte Betriebsklima möchte ich als Prozessbegleiterin, systemischer Coach, Trainerin oder Moderatorin in Ihr Unternehmen bringen. Fordern Sie mich heraus!


Meine Ausbildung

kontinuierlich: Weiterbildung durch Fachliteratur, Newsletter, Messen, Symposien. Entwicklung durch Kollegen-Feedback und -Austausch sowie der Teilnahme an Fremd-Trainings und -Coachings. 2017: Zertifiziert als Professioneller Coach (Professional Certified Coach PCC™) nach den Maßstäben der Internationalen Coaching Föderation (ICF), www.coachfederation.de und www.coachfederation.org 2012 – 2016: Trainiert und Zertifiziert als Coach für Organisationen und Beziehungen (Coach für private und berufliche Beziehungen) ORSC™, durch CRR Global, USA, an ICF Certified Coach Training School, www.crrglobal.com 2009 – 2010: Coaching-Ausbildung bei der Coaching Spirale Berlin, www.coaching-spirale.de 2007: Akkreditierte Trainerin des Team-Management Systems (TMS) nach Margerison-McCann ©, www.tms-zentrum.de 2002 – 2003: Outdoor-Trainer-Fortbildung im Rahmen der Erlebnispädagogik-Weiterbildung bei ZIP in Karlsruhe, www.zip-team.de 1993 – 1994: Master of Science, Rochester Institute of Technologie (RIT), USA, www.rit.edu 1985 – 1991: Diplom Ingenieurin für Betriebliche Planung & Koordination, UdK Berlin, www.udk-berlin.de


Meine Erfahrungen

2003 bis heute: Konzeption und Realisation von Coachings, Trainings und Moderationen sowie Prozessbegleitung auch unter dem Label c-s-x für verschiedene Firmen und Branchen, z.B. Auswärtiges Amt, Niederländische Botschaft, Kobmiverkehr, GKV-Spitzenverband, fletwerk, Alexa, Volksfürsorge, Viasys Healthcare Services, Praxisgemeinschaft Dr. Schott, Investitionsbank Berlin. 2000 – 2001: Produktmanagerin bei KPN/Qwest, Karlsruhe 1995 – 2000: Dozentin und Systemadministratorin im FCZB, Berlin 1991 – 1993: Produktmanagerin bei der H. Berthold AG, Berlin


Meine Interessen

Nebem dem Coachen, Trainieren und Moderieren von Klausurtagungen oder Workshops treibe ich gerne Sport und Bewege mich (Kitesurfen, Paddeln, Jumping Fitness, Mountainbiken)


Sprachen

Ich coache in Deutsch, English


Mitglied in folgenden Verbänden

International Coach Federation (ICF)


Online Profile